Cross Boccia / Cross Golf

 

Als kleines Überraschungsangebot, welches die Neugier weckt und einen schnellen Einstieg ermöglicht, haben wir Cross-Boccia erlebt. Wir haben viele gute Erfahrungen damit gemacht. Weitere Informationen zu Cross-Boccia finden Sie weiter unten in der Tabelle.

Ein ähnliches Angebot, welches allerdings mehr Freifläche braucht als Cross-Boccia, ist Cross-Golf. Zwei Teams legen eine Ziel in dem unmittelbaren Umfeld fest, welches mit dem Golfball getroffen werden soll (hier kann neben dem Golfschläger auch ein Tennisball verwendet werden). Einfacher Einstieg und viel Spaß sind geboten. Weitere Informationen unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Crossgolf

 

Steckbrief:

Cross-Boccia
Beschreibung
Crossboccia ist die neue Freiheit. Kein abgestecktes Spielfeld sondern Boule auf einem neuen Level! Mit der Freestyle-Variante des altbekannten Boule oder Boccia machst du die Welt zum Spielfeld. Mit den flexiblen Bällen kannst du jetzt z.B. auf Treppen, über Banden oder vom 10. Stock in den Hof spielen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Links Infos http://www.crossboccia.com/sport/trendsport-die-neue-generation-von-boule/
Infos http://de.wikipedia.org/wiki/Crossboule
Regeln http://www.crossboccia.com/sport/regeln-die-crossbocciar-spielregeln/regeln-im-einzelspiel/
Kategorien Art des Angebots (Haupt-) Zielgruppe Einstieg Mindestgruppengröße Mindestdauer
Aufsuchende Arbeit Jugendliche leicht 3 30 Minuten