Gesundes Jugendzentrum zur Statuskonferenz der BVPG eingeladen

Die in der Satzung der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) definierte Aufgabe “Förderung der Vernetzung staatlicher und nichtstaatlicher Organisationen zur Bündelung von Ressourcen und zur Erzielung von Synergiegewinnen” wird seit 2010 vor allem durch Statuskonferenzen zu verschiedenen Themen realisiert.

Am 12. November 2013 fand die Statuskonferenz „Gesundheitsförderung bei Jugendlichen“ in Berlin statt. Neben einiger präventiver Projekten in Deutschland durfte sich auch das Modellprojekt “Gesundes Jugendzentrum” in einem Impulsreferat vorstellen.

Das BVPG schreibt zum Thema: “Das Handlungsfeld „Gesundheitsförderung bei Jugendlichen“ ist noch ausbaufähig und wohl auch ausbaubedürftig. Doch es liegen bereits heute vielversprechende Ansatzpunkte vor. Diese waren Gegenstand der 9. BVPG-Statuskonferenz”.

In der Veröffentlichung des BVPG werden zentrale Ergebnisse der Statuskonferenz präsentiert. Den Bericht finden sie unter folgendem Link des BVPG oder als Download hier.