Freeletics und Cross-Fitness

Ohne alles, überall, für jeden – das ist Freelatics! Diese dynamische Sportart kann ohne jegliche Ausrüstung von Menschen jeden Alters an jedwedem Ort durchgeführt werden.

Besonders bei männlichen Jugendlichen ist Fitness ein wichtiges Thema, weshalb viele Jugendeinrichtungen über Fitnessgeräte- und angebote verfügen. Ausdauer, Schnelligkeit und Selbstdisziplin werden in dieser Trendsportart geschult. Wir raten, einen Übungsplan über mehrere Wochen aufzustellen, so dass die Jugendlichen ihre Fortschritte gut verfolgen können.

Steckbrief:

Freeletics
Beschreibung
Freeletics ist ein Fitnessprogramm, das seit 2012 von einem gleichnamigen Unternehmen angeboten wird. Freeletics verbindet Elemente aus dem Ausdauertraining und Eigengewichtübungen mit dem Ziel, die athletischen Fähigkeiten Schnelligkeit, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zu stärken. Für das Training wird keinerlei Ausrüstung benötigt, es wird nur das eigene Körpergewicht genutzt. Die Übungen können überall ausgeführt werden, üblicherweise dienen jedoch Bolzplätze, Parks oder Outdoor-Fitness-Parcours als Trainingsort für die sogenannten „Free Athletes“.
Links http://de.wikipedia.org/wiki/Freeletics
https://www.freeletics.com
Kategorien Art des Angebots (Haupt-) Zielgruppe Einstieg Mindestgruppengröße Mindestdauer
Hallenangebot, Angebot für draußen Jugendliche, Jungs mittel 3 20 Min