Veganes Catering

Beim “Veganen Catering” kochen vegane Kochjugendgruppen für Veranstaltungen und Events der Offenen Jugendarbeit. Bei Konzerten, Theateraufführungen oder auch bei Festen für Mitarbeiter des Vereins iSo – die vegane Küche kommt meistens gut an. Wenn die Küche mal nicht geschätzt wird, so werden dadurch zumindest Gespräche zum Thema Ernährung und Lebensmittel gut möglich.

Besonders erfolgreiche Angebote waren bisher veganes Chili, vegane Burger oder bunte Suppen. Essen verbindet – und über die gesunde vegane Alternative wird Jugendlichen eine tolle Alternative zu den herkömmlichen Gerichten bei öffentlichen Veranstaltungen – wie Pommes und Bratwürsten – geboten.

Der Verkauf der Gerichte erfolgt auf Spendenbasis, jeder zahlt was er geben möchte. Von den Erträgen kaufen die Kochgruppen die Zutaten für das nächste Catering oder organisieren Konzerte.