Cocktail Contest 2014

Ein alkoholfreier Cocktail-Contest mit Preisverleihung bietet sich sehr gut als öffentlichkeitswirksames Suchtpräventionsprojekt an. Dabei können zahlreiche Kooperationspartner, wie z. B. Gastronomie, Gesundheitsamt etc. mit einbezogen werden.

 

Im Folgenden lesen Sie Erfahrung zu dem Bamberger Contest:

Vor einem Jahr wurde beim Cocktail-Contest in Bamberg der alkoholfreie Cocktail „Melissling“ zum Star am Bamberger Cocktailhimmel gekürt. Der Wettbewerb wurde vom Jugendamt der Stadt Bamberg und „ja:ba – Offene Jugendarbeit Bamberg“ in Kooperation mit der Fruchtbar, der Soda Bar, dem Hotel- und Gaststätten-Verband sowie dem Gesundheitsamt Bamberg veranstaltet. Ziel des Cocktail-Contests war es, Jugendliche für Alternativen zu alkoholischen Getränken zu begeistern. Auch wenn die Auswahl unter den eingereichten Rezepten nicht einfach war, entschied die Jury, dass der „Melissling“ der kreativste und beste Cocktail von allen war.

Die 17 Cocktail-Rezepte wurden eingereicht. Davon wurde 7 Cocktails und ihre Entwickler zu einem Finale im Jugendzentrum eingaladen. Von fruchtig-süß über cremig-soft bis feurig-scharf können in der Cocktail-Roschüre alle Rezepte noch einmal gefunden und „nachgeshakt“ werden.

Mehr Informationen zum Cocktail Contest und zu Folgeprojekten finden sie in den Beiträgen:

Cocktail-Workshops

Cocktail-Broschüre

 

Downloads:

Faltblattentwurf: Faltblatt_CocktailContest

Cocktails Mixen – Tipps aus der Gastronomie: Tipps zum Mixen von Cocktails

Cocktails Mixen – Zutatenempfehlungen: Zutatenliste für Cocktails